Kontakt Contact

Biogas trägt als erneuerbarer und vielseitiger Lieferant von Strom zu der aktuell geforderten sicheren und klimafreundlichen Energieversorgung bei. Organische Abfallstoffe werden dabei sinnvoll genutzt. Vor diesem Hintergrund erlangt der Bau von Biogasanlagen zur Energiegewinnung immer mehr Bedeutung.

SIMONA® Rohre und Formteile aus PE 100 werden als Komponenten in Biogasanlagen für die umweltfreundliche Energiegewinnung eingesetzt. Die PE 100 Rohre und Formteile überzeugen im Vergleich zu Stahl beim Bau der Anlagen nicht nur durch ihre ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit, sondern auch hinsichtlich ihrer hohen UV-Stabilität. Die Schlagzähigkeit bei tiefen Temperaturen sowie die hohe Oberflächengüte der thermoplastischen Rohrleitungskomponenten sind weitere entscheidende Vorteile für den Bau der Anlagen.

Besondere Eigenschaften

  • Kerbunempfindlichkeit
  • lange Nutzungsdauer
  • stoffschlüssige, zugfeste und dauerhaft dichte Schweißverbindungen
  • keine Inkrustation
  • ausgezeichnete hydraulische Eigenschaften aufgrund sehr geringer Wandrauigkeit
  • hohe Abriebfestigkeit
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • gute chemische Widerstandsfähigkeit
  • bruchfest dank hoher Flexibilität (Schlagfestigkeitsnachweis bis -20 °C)
  • hohe Flexibilität
  • gute Lagereigenschaften durch Unempfindlichkeit gegen Frost und UV-Strahlung

SIMONA® Produkte für Biogasanlage

SIMONA® PE 100 schwarz

Abzweig
8 Produkte
Adapter
12 Produkte
Bogen
352 Produkte
Druckrohr
152 Produkte

SIMONA® PP-C-PK

Platte
8 Produkte

SIMONA® PP-C-SK

Platte
4 Produkte