Kontakt Contact

Insbesondere dem Markt für Rohre und Formteile in Meerwasserentsalzungsanlagen, die nach dem Umkehrosmoseprinzip arbeiten, widmet sich SIMONA.

Viele Anlagen bestehen in der Regel aus hochwertigem Edelstahl. Dennoch begrenzt säure- oder stark salzhaltiges Wasser die Lebensdauer solcher Rohrleitungen. Thermoplaste von SIMONA leben länger. Sie bieten neben einer ausgezeichneten Korrosionsbeständigkeit, langen Nutzungsdauer von bis zu 100 Jahren, sehr glatten Innenoberflächen zur Vermeidung von Inkrustationen und hohen Widerstandsfähigkeit gegen salzhaltiges Wasser auch eine hohe Beständigkeit gegen eine sehr große Bandbreite an Chemikalien.

Vorteile von SIMONA® Kunststoffen gegenüber Edelstahl

  • kostengünstig
  • hohe chemische Widerstandsfähigkeit
  • hohe Lebensdauer
  • geringere Unterhaltskosten
  • dauerhafte Korrosionsbeständigkeit
  • hervorragende Verarbeitungsparameter
  • absolut dicht verschweißte Systeme
  • gute Langzeiteigenschaften gegenüber vielen Medien
  • keine Inkrustation
  • kein Wurzeleinwuchs
  • einfache Reinigung

SIMONA® PP-H AlphaPlus® verhindert Korrosionen und ist gegen viele Chemikalien beständig. Aufgrund der sehr hohen Destillatqualität ist der Werkstoff daher für die Aufbereitung von Trinkwasser bestens geeignet.

 

Homopolymer, alpha-nukleiert, dauerwärmestabil, grau

Produkteigenschaften

  • ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit gegen salzhaltiges Wasser
  • hohe chemische Widerstandsfähigkeit
  • alpha-nukleiert und dadurch extrem glatte Innenoberfläche zur Vermeidung von Inkrustationen
  • dauerwärmestabil
  • dauerhaft längskraft­ und stoffschlüssige Schweißverbindungen
  • hervorragende Verarbeitungsparameter
  • hervorragend für den Einsatz im chemischen Apparate- und Behälterbau
  • gute Langzeiteigenschaften gegenüber vielen Medien
  • hohe Steifigkeit im oberen Temperaturbereich

 

Zulassungen

  • Trinkwasserzulassung gemäß KTW
  • DIN 4102 B2 normal entflammbar (Eigeneinschätzung ohne Prüfzeugnis)
  • Physiologische Unbedenklichkeit nach BfR
  • Lebensmittelkonformität EU 10/2011
  • Lebensmittelkonformität FDAUS-amerikanische
  • NSF Zulassung

 

Lieferprogramm

  • Rohre
  • Formteile
  • Flansche
  • Platten
  • Vollstäbe
  • Profile
  • Schweißdrähte

Hochwärmestabil, UV-stabilisiert, Zeitstandsfestigkeit bei 50 Jahren, 20°C, Medium Wasser = 10,0 MPa

 

Produkteigenschaften

  • ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit gegen salzhaltiges Wasser
  • hohe chemische Widerstandsfähigkeit
  • sehr glatte Innenoberfläche zur Vermeidung von Inkrustationen
  • dauerhaft längskraft­ und stoffschlüssige Schweißverbindungen
  • hervorragende Verarbeitungsparameter
  • hohe Zähigkeit und Steifigkeit
  • vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

 

Zulassungen

  • gefertigt aus DIBt zugelassener Formmasse
  • Trinkwasserzulassung gemäß KTW
  • DIN 4102 B2 normal entflammbar (Eigeneinschätzung ohne Prüfzeugnis)
  • Lebensmittelkonformität EU 10/2011

 

Lieferprogramm

  • Rohre
  • Formteile
  • Elektroschweißformteile
  • Flansche
  • Platten
  • Vollstäbe
  • Profile
  • Schweißdrähte

Teilfluorierter Hochleistungswerkstoff, homopolymeres Polyvinylidenfluorid, FM 4910-Zertifizierung, natur

 

Produkteigenschaften

  • Hochleistungswerkstoff
  • schwerentflammbar
  • hervorragende chemische Widerstandsfähigkeit
  • außergewöhnlich gute Alterungsbeständigkeit
  • hohe Steifigkeit

 

Zulassungen

  • gefertigt aus Rohstoff mit USP class VI Zulassung
  • gefertigt aus DIBt zugelassener Formmasse
  • DIN 4102 B1 schwerentflammbar (Eigeneinschätzung ohne Prüfzeugnis)
  • FM 4910-Zertifizierung
  • physiologische Unbedenklichkeit nach BfR
  • Lebensmittelkonformität nach EU 10/2011Lebensmittelkonformität nach FDA

 

Lieferprogramm

  • Rohre
  • Formteile
  • Platten
  • Vollstäbe
  • Schweißdrähte

Teilfluorierter Hochleistungswerkstoff, Ethylen-Chlortrifluorethylen-Copolymer, natur

Produkteigenschaften

  • Hochleistungswerkstoff
  • extreme chemische Widerstandsfähigkeit auch im alkalischen Bereich
  • hervorragende Schlagzähigkeit
  • sehr gute Verarbeitbarkeit
  • ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit

 

Zulassungen

  • DIN 4102 B1 schwerentflammbar (Eigeneinschätzung ohne Prüfzeugnis)

 

Lieferprogramm

  • Rohre
  • Platten
  • Schweißdrähte


Über das hier dargestellte Produktprogramm hinaus, entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Projekt in der Meerwasserentsalzung. Kontaktieren Sie dazu gerne unseren Business Development Manager Daniel Gebhardt.

Einsatzmöglichkeiten

Umkehrosmose-Verfahren (Reverse Osmosis, RO)

Rohrsysteme für Umkehrosmose

Zu- und Abwasserleitungen (Seawater Intake & Outfall Systems)

Zu- und Abwasserleitungen

Dosierleitungen für die Vor- und Nachbehandlung

Auskleidung von Trinkwasserbehältern