Kontakt Contact
Trinkwasserhochbehälter

Auch im Anwendungsbereich der Trinkwasserhochbehälter sind SIMONA Produkte die richtige Wahl. Mit Platten aus SIMONA® PE blau 340 kann der Korrosionsprozess dauerhaft gestoppt und die Lebensdauer von Trinkwasserhochbehältern verlängert werden.

Die meisten Trinkwasserhochbehälter der 60er und 70er Jahre wurden in Betonkastenbauweise als Rund- oder Rechteckbehälter errichtet. Dabei bestehen die wasserberührenden Flächen überwiegend aus zementgebundenen Baustoffen beziehungsweise Fliesen. Im Laufe der Zeit wurden sowohl der Beton als auch die Fugen durch hydrolytische Korrosion angegriffen. Die so entstandenen Unregelmäßigkeiten der Oberfläche bieten einen Nährboden zur Vermehrung von Mikroorganismen und erhöhen somit die Verkeimungsgefahr des Trinkwassers. SIMONA Produkte liefern alternative Lösungen.