Kontakt Contact

Anmeldung

Senden Sie Ihre Anmeldung bitte schriftlich an die SIMONA Academy. Als Anmeldebestätigung erhalten Sie eine Rechnung über die Teilnahmegebühr. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist begrenzt. Es wird die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen berücksichtigt.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr enthält die in der Schulungsbeschreibung angegebenen Leistungen. Sonderkonditionen können bei uns angefragt werden. Bitte zahlen Sie die Teilnahmegebühr erst nach Erhalt unserer Rechnung.

Stornierung

Eine schriftliche Abmeldung ist bis zu 2 Wochen vor Schulungsbeginn möglich. Die Teilnahmegebühr wird, abzüglich 10 % Bearbeitungsgebühr, zurückerstattet. Selbstverständlich ist uns ein Ersatzteilnehmer willkommen. Bei einer späteren Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen muss die Teilnahmegebühr in voller Höhe berechnet werden. Im Falle von innerbetrieblichen Gründen und/oder bei Nichterreichung der minimal erforderlichen Teilnehmerzahl behalten wir uns das Recht vor, Schulungen abzusagen bzw. terminlich zu verlegen.

Änderungen der Veranstaltungen

Schulungen können in Ausnahmefällen gegenüber der Beschreibung verändert werden. Dies kann eine Aktualisierung des Schulungsinhalts, des Ablaufs oder einen Referentenwechsel betreffen. Derartige Änderungen berechtigen nicht zum Rücktritt bzw. begründen keine Forderung nach Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Haftung

Die SIMONA Academy kann bei höherer Gewalt oder bei ungenügender Beteiligung die Veranstaltung absagen. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche gegen den Veranstalter bestehen nicht. Eine Haftung für Personenschäden, Beschädigungen an Gegenständen und Fahrzeugen ist ausgeschlossen.

Die zur Verfügung gestellten Unterlagen werden nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt. Haftung und Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen.

Datenschutz

Hinweis nach § 33 BDSG: Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes durch die SIMONA AG und die von ihr beauftragten neutralen Dienstleister.

Die Kundendaten werden zu Abwicklungs-, Abrechnungs- und Werbezwecken mit Ihrem Namen, dem Namen Ihres Unternehmens, Ihrer Postanschrift oder der Ihres Unternehmens, Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail-Adresse gespeichert. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.


Stand 12/2015