Kontakt Contact

In allen Anwendungsbereichen gehören grabenlose Verlegeverfahren mittlerweile zum Standard. Die Möglichkeiten der Rohrrennovation oder geschlossenen Erneuerung sind vielfältig. SIMONA bietet für verschiedene Verfahren Rohrsysteme für die ganzheitliche Sanierung von Rohrleitungen an. Die Rohrsysteme sind eine Kombination aus Standard- oder anwendungsspezifischen Sonderrohren und den dazugehörigen Systemformteilen.

Die rechtliche Grundlage für die Renovierung und Erneuerung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden bildet neben einschlägigen Gesetzen und Verwaltungsvorschriften insbesondere die DIN EN 752. Diese Norm definiert einen Rahmen für die Planung, den Bau, die Sanierung und den Betrieb von Entwässerungssystemen.

Für die Sanierung von Druckrohrleitungen dienen das Merkblatt des DVGW W403 sowie die Arbeitsblätter GW 320-325 als Entscheidungshilfe für die Rehabilitation von Wasserleitungen.

* * * Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Unser komplettes Leistungsprogramm für Sanierungsverfahren werden wir in Kürze hier für Sie veröffentlichen. * * *

Bei PE Rohren haben sich ein- oder mehrschichtige Rohre aus PE 100 und PE 100 RC durchgesetzt. Der weiterentwickelte Werkstoff PE 100 RC sorgt mit seiner erhöhten Spannungsrissbeständigkeit für zusätzliche Sicherheit. 

Selbstverständlich können PE 100 RC Rohre auch bei offener Verlegung im Graben eingesetzt werden. Dadurch wird die Sicherheit markant erhöht und auch der Einsatz von Leitungskies mit gebrochenen Anteilen ist bedenkenlos.

Insbesondere bei grabenlosen Verlegearten werden Rohre mit Schutzmantel oder sogar in der Kombination als Schutz- und Medienrohr eingesetzt. Die SIMONA AG liefert mit ihrem Schutzmantelrohr SIMONA® PE 100 SPC RC-Line ein Qualitätsprodukt, das die maßgebenden Anforderungen an den Werkstoff PE 100 RC gemäß der PAS 1075 erfüllt und somit einen anerkannten Qualitätsstandard bietet.

  • Heizelementstumpfschweißen
  • Elektromuffenschweißung
  • SIMOFUSE®

Zu den Verlegeverfahren

Reduktionsverfahren (Swagelining/DynTec Verfahren)

Rohrstranglining von Druckrohr- leitungen mit Ringraum

Berstlining