Geothermie

Geothermale Energie ist die im oberen Teil der Erdkruste gespeicherte Erdwärme und -kälte. Sie zählt zu den regenerativen Energien und erlaubt emissionsfreie Energiegewinnung.

Diese ständige und unabhängig von äußeren Einflüssen (Wetter und Tageszeit) verfügbare Quelle wird zur Wärme- und Kältegewinnung genutzt. SIMONA hat für diese besondere Anwendung ein Produkt entwickelt, dass den Transport der Erdenergie ohne Wärme- oder Kälteverlust ermöglicht. In einem bisher weltweit einmaligen Projekt wird Minenwasser als eine vollkommen neue Quelle erschlossen. SIMONA ist ihr kompetenter Partner für Sonderlösungen - sprechen Sie uns an!