• Fachinformatiker (m/w/d)

    Fachrichtung Systemintegration

    Kirn, Deutschland

Analytisches Denken, Sorgfalt und Lernbereitschaft sind neben guten Noten in Mathe, Englisch und Deutsch gute Einstiegsvoraussetzungen für die Ausbildung zum Fachinformatiker.

Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration sind qualifizierte IT-Fachkräfte, die fachspezifische Anforderungen in komplexe Softwaresysteme umsetzen. Weiterhin konzipieren, installieren, warten und administrieren sie Systeme und Softwareanwendungen.

Sie beraten Anwender bei Auswahl und Einsatz von Softwareanwendungen und lösen Anwendungs- und Systemprobleme.

Was man mitbringen muss 

Interesse an Informatik und am Umgang mit Computern sind eine gute Voraussetzung. Zudem gehören analytisches Denken, Kommunikations- und Teamfähigkeit zu den Stärken eines/einer zukünftigen Fachinformatikers/ Fachinformatikerin. 

Voraussetzung

Mindestens sehr guter qualifizierter Sekundarabschluss I oder Hochschulreife

Ausbildungsbeginn

1. August 2020

Ausbildungsdauer

3 Jahre 

Ausbildungsort

Kirn