• Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

    Kirn, Deutschland

Analytisches Denken, Sorgfalt und Lernbereitschaft sind neben guten Noten in Mathe, Englisch und Deutsch gute Einstiegsvoraussetzungen für die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in.

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration sind qualifizierte IT-Fachkräfte, die fachspezifische Anforderungen in komplexe Softwaresysteme umsetzen. Weiterhin konzipieren, installieren, warten und administrieren sie Systeme und Softwareanwendungen. Er/Sie berät Anwender bei Auswahl und Einsatz von Softwareanwendungen und löst Anwendungs- und Systemprobleme.

Was man mitbringen muss 

Interesse an Informatik und am Umgang mit Computern sind eine gute Voraussetzung. Zudem gehören analytisches Denken, Kommunikations- und Teamfähigkeit zu den Stärken eines/einer zukünftigen Fachinformatikers/ Fachinformatikerin. 

Voraussetzung

Mindestens sehr guter qualifizierter Sekundarabschluss I oder Hochschulreife

Ausbildungsbeginn

1. August 2020

Ausbildungsdauer

2,5 bzw. 3 Jahre 

Ausbildungsort

Kirn