Kontakt Contact

Sie haben Lust auf ein Studium, möchten aber die praktischen Aspekte einer Ausbildung nicht außer Acht lassen?

SIMONA bietet die Möglichkeit, ein duales Studium zu absolvieren. Hierbei wird man zu einer technischen bzw. kaufmännischen Fachkraft im Unternehmen ausgebildet und für verantwortungsvolle Aufgaben vorbereitet. Begleitend erhält man an der Hochschule Einblicke in alle relevanten Themengebiete. Die erlangten theoretischen Kenntnisse können so unmittelbar in den Arbeitsalltag übertragen werden.

Wir bieten folgende duale Studiengänge an:

  • International Business Administration (IBA) – Bachelor of Science
  • Kunststofftechnik (KT) – Bachelor of Engineering

Unser Kooperationspartner für den Studiengang IBA ist die Hochschule Ludwigshafen und für den Studiengang KT die Hochschule Darmstadt. Auf den Internetseiten der Hochschulen finden Sie detailliertere Informationen zu den Kooperationen und den einzelnen Studiengängen:
https://www.hs-lu.de
https://www.h-da.de

Jana Boeddicker

Marketingreferentin

„Eine fremde Stadt, die erste eigene Wohnung und dann auch noch Studium und Vollzeitstelle statt Schule und Ferienjob – das klingt erst einmal nach ziemlich viel Veränderung. Etwas nervös war ich also schon, als ich nach meinem Abitur 2013 aus meiner Heimat im Ruhrgebiet nach Rheinland-Pfalz gezogen bin, um bei SIMONA das duale Studium International Business Administration zu beginnen. Dank meiner Kollegen, die mich direkt im Team aufgenommen haben, fiel mir das Einleben aber zum Glück gar nicht schwer.

In den nächsten drei Jahren habe ich abwechselnd Vorlesungen in Ludwigshafen besucht und das Tagesgeschäft in unseren kaufmännischen Abteilungen kennengelernt. Ein besonderes Highlight war mein Aulandspraxiseinsatz bei SIMONA AMERICA Inc. im zweiten Studienjahr. Nach meinem Bachelorabschluss 2016 konnte ich dann als Trainee Sales & Marketing mein Wissen rund um die Themen Vertrieb, Verkaufsförderung und Produktmanagement weiter vertiefen. Für die zweite Hälfte des knapp 18-monatigen Traineeprogramms ging es für mich noch einmal zu unserer amerikanischen Tochtergesellschaft, wo ich in der Marketingabteilung tätig war.

Seit meiner Rückkehr nach Deutschland bin ich für das Produktmarketing der Division Halbzeuge und Fertigteile verantwortlich. In dieser Funktion arbeite ich eng mit unserem Produktmanagement und Business Development zusammen. Zudem bietet SIMONA mir die Möglichkeit, ein berufsbegleitendes Masterstudium zu absolvieren.“